Sonntag, 21. Oktober 2012

Swiss Berlin

Nach sehr guter Empfehlung haben wir heute morgen mal das Sonntagsbrunch im Nola's am Weinbergspark in Mitte ausprobiert, was sich ziemlich gelohnt hat.

Das  Nola's ist ein Schweizer Restaurant und das merkt man auch am Angebot. Rivella, Schweizer Schokolade und Käse Fondue gibts auf der Karte, aber auch beim Brunch merkt man das sehr. Es gibt Bircher Müsli zum niederknien, eine riesige wirklich gute Käseplatte, frische Walnuss und Vollkornbrote, Poffertjes und Reibekuchen mit Apfelmus und Ahornsirup, u.A. Um 11.30 wird noch mal Mittag nachgelegt und das ganze gibts auch noch mit der Option für €2.50 mehr auf das €11.50 Brunch mit Kaffee und Tee Flatrate inklusive. Kinder unter 6 Jahren essen umsonst mit und können sich auf dem großen Spielplatz im Park vergnügen. Zwar also nicht ganz das billigste Brunch, das ich hier in Berlin bereits erleben durfte, aber definitiv eins der Besten.



Bei uns war's heute proppevoll und ich hab mir sagen lassen, dass das hier, besonders bei so gutem Wetter wie heute, auch wirklich der Normalzustand ist. Wer's also ausprobieren möchte sollte direkt um 10 da sein um einen der nicht reservierten Tische zu ergattern oder eben lange im Voraus planen! Lohnen tut es sich auf jeden Fall allemal.

Kommentare:

  1. Wie gut, dass das Schweizer Restaurant nicht auch die Schweizer Preise übernommen hat. Unter 25 CHF kann man ja hier leider kaum brunchen... :-(

    AntwortenLöschen