Freitag, 1. November 2013

Grrrr Arrggg!

 Ich hoffe, ihr hattet alle ein lustiges Halloween! Wir haben den Abend damit verbracht Gehirne aus Buttercreme zu formen, auf Red Velvet Cupcakes zu zaubern und haben zur Feier des Tages Joss Whedons Cabin In The Woods geschaut. (Wer ihn noch nicht gesehen hat - loslosloslosjetzt. )
 Das Rezept entsprang diesem unglaublich günstigen kleinen Schätzchen: Zombie Cupcakes von Lily Vanilli. Blutende Herzen! Sweeney Todds Überraschung! Mutantenohren! Großartigst.

1 Kommentar:

  1. Die sehen richtig schön gruselig aus- echt toll geworden!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen