Freitag, 17. Mai 2013

Meine Liebsten Craft & DIY Bücher (2)

Ich hab euch ja schon vor einer Weile ein paar meiner allerliebsten Bastel- und Selbermachbücher gezeigt. Es kommen ja aber immer so viele neue schöne Bücher raus, und so bleibt die Liste nie ganz aktuell. Also muss wohl noch eine neue Kategorie daraus gemacht werden. Ich zeige euch hier dann immer meine neuen Schätze ;)

Einer dieser Neuzugänge in meinem Bücherregal ist Küchenkram von Katrien van de Steene. In dem bunten Band versammelt Katrien lauter zauberhafte Ideen zum Dekorieren, Basteln, Kochen und Verschenken für und aus der Küche, unterteilt in 5 Themen: Natur Pur, Exotic Fun, Wunderland, Basic Black und Mega Vega. Vom Käsebälchen Mikado bis zu bestickten Pappteller gibt es Haufenweise zu entdecken.
Dabei hat sie so zuckersüße Ideen, wie einfach mal ein paar kleine Papierschiffchen an Teebeutel zu hängen, Basic Black versammelt eben mal die Heiße-Schokoladen-Löffel neben schwarzgefärbtem Nudelteig und coolen selbstgemachten Memo-tafeln. Kekse praktisch in Löffel-Form und überall die wunderschönen Fotos zwischendrin und ich bin großer Fan von diesem Buch.
Das Wunderland Kapitel finde ich fast das schnuffigste, ein mit Kitsch und Co. befülltes Märchenland. Ich bin jetzt vorbereitet für jede Teeparty!
Und die lustigen Spülhilfen sind große Anwerter für mein nächstes "selbstgemachte Küchenhelfer" Projekt. Sind sie nicht Zucker??
Wie siehts bei euch aus? Welches DIY Buch inspiriert am meisten?

Kommentare:

  1. teeparty? ich komme;-)

    ein wunderbares wochenende wünscht dir michèle

    AntwortenLöschen
  2. Juhuu! Ich hab mir auch auf einem der tausend londoner Flohmärkte gestern noch süße kleine saucers gekauft, der Sache steht also wirklich nichts mehr im Wege. ;)

    AntwortenLöschen