Freitag, 21. Juni 2013

DIY Shopping Guide Berlin (9)

Hach, irgendwie ist das hier doch meine Lieblingskategorie. Durch diese schönen Läden zu stiefeln ist immer so wunderbar inspirierend. Ich habe wieder ein paar der vielen Berliner Kreativ-Orte besucht, um euch noch mehr Selbermachorte vorzustellen, bei denen ihr alles kriegt, was der kreative Kopf so benötigt. (Die ausführliche Liste zu den Do-It-Yourself Shopping Guide Posts findet ihr natürlich weiterhin hier.)

Ihr wisst ja, wie sehr ich die analoge Fotografie liebe. Gerade baue ich mir (endlich!) eine Pinhole Kamera (ich zeig sie euch noch, versprochen!). Ich möchte allerdings nicht nur die Kamera selber bauen, sondern auch die Fotos selber entwickeln. (In meinem wunderbaren Pinhole Cameras Buch steht nämlich ganz genau, wie.^^) Dafür braucht man natürlich einiges an Zubehör - Chemikalien, lichtundurchlässige Boxen, Fotonegativpapier, und und und. Der Fotoimpex in Mitte hat alles, was man dafür benötigt. Plus: Analoge Kameras von Lomo bis Pinhle, Diabetrachter, Retuschezubehör, Filme, Equipment. Dazu noch eine super Beratung und ein Online-Shop, der auch all die bedient, die eben nicht in Berlin zu Hause sind.

Fotoimpex / Alte Schönhauser Straße 32b/ U2 Rosa-Luxemburg Platz
Eine sehr edle Papeterie ist R.S.V.P. in Mitte. Hier gibt es seltene Papierwaren aus aller Welt, ebenso wie moderne Klassiker wie Moleskine oder Kaweco oder den mt Washi Tapes in stilvollen Deckenhohen Holzregalen und vor japanischen Schiebetüren. Für alle Anlässe, bei denen es auch mal ganz elegant sein soll.

R.S.V.P. - Papier in Mitte / Mulackstraße 14 / U8 Rosenthaler Platz
Der schönste kleine Mal-Laden, den ich, dank meiner Zauberkollegin, in Berlin kenne, ist der nette, süße Malstoff - Material für Künstler Laden in Friedrichshain. Auf kleinem Raum findet man hier alles, was auch die Großen haben - aber mit guter Beratung, super Qualität und zu humanen Preisen. Und wenn meine Mama (der kreativste Mensch, den ich kenne) mich das nächste Mal besucht, wird dies der erste Ort sein, den ich ihr zeige.

Malstoff - Material für Künstler / Warschauer Straße 20 / M10 Grünbergerstraße/Warschauer Straße

Ein kleiner Stoff- und Nähladen, der sich in mein Herz gegraben hat, ist die wunderhübsche Frau Tulpe am Weinbergspark. Super schöne und hochwertige Stoffe, einen Himmel aus Zierbändern, Kurzwaren und Zubehör und ein großes Programm an Nähkursen, bei dem für jeden was dabei ist, von Jersey und Patchwork Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene, Schnittkurse oder Starter Kits für blutige Anfänger.

Frau Tulpe / Veteranenstraße 19 / U8 Rosenthaler Platz
Und ein hier-gibt-es-einfach-alles Ort ist der große Werken Spielen Schenken in Steglitz. Unten ein Modellbau Fachhandel, im Erdgeschoss Spielsachen von Monchichi und Puppenhauszubehör bis Brettspiel & Würfel und in den oberen Stockwerken Papeterie, Stoff-und Wollladen, Bastelzubehör von Kirschkernen bis Leinwand, Schreibwaren von Stiften bis Globus, Tafelfarben und Textil- und Foto Transfer Potch, DIY und Craft Bücher, Seidenmalereizubehör, Perlen und Kleber in allen Ausführungen - you name it. Also: Wenns irgendetwas gibt, was ihr schon überall gesucht habt und einfach nicht findet - einfach mal nach Steglitz rausfahren.

Werken Spielen Schenken / Schloßstraße 110 / U9 Schloßstraße
So. Das war's erst mal für heute - vielleicht war ja etwas für euch dabei, ich würd mich freuen! ^^

Zurück zum DIY Shopping Guide Berlin (8) *** Zur Liste***Weiter zum DIY Shopping Guide Berlin (10)

Kommentare:

  1. Oh Gott, ich war tatsächlich noch NIE bei Frau Tulpe. Für eine passionierte Näherin wie mich ist das eigentlich eine Schande. Gut, das ich bald Urlaub habe, dann muss ich das unbedingt nachholen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohohoh das musst du ändern, ja,ja!!! Die sind da auch sooo nett.
      liebste grüße an dich zurück, liebe mella^^

      Löschen
    2. ja, ich denke auch, das MUSS sich ändern. Aber wenn man Frida Hain und das Stoffhaus umme Ecke hat UND eine gute Bekannte mit eigenem Stoffladen, ist man irgendwie nicht drauf angewiesen.
      Trotzdem, das werd ich bald mal ändern.

      Löschen
    3. haha, ja, da hast du wohl sehr recht.

      Löschen
  2. hach - das schlägt das herz mal wieder höher!

    ganz liebe wochenendgrüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ^^ Dir auch! Ich wünsche dir einen ganz wunderbaren Sonntag, meine liebe!

      Löschen
  3. Vielen Dank für die tollen bunten Bilder! Ein paar der Läden kenne ich zwar schon, bei Foto Impex habe ich bisher immer nur Fotochemie bestellt und wusste gar nicht, dass es auch einen physischen Laden gibt, aber die meisten sind mir neu und müssen beim nächsten Berlin-Besuch unbedingt aufgesucht werden! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, das freut mich immer so so sehr wenn ich ortskundigen menschleins tatsächlich noch was neues über die stadt erzählen kann <3 danke für deinen lieben kommentar!

      Löschen
  4. Ohhhh, ich liebe Werken,Spielen,Schenken. Das war auch das erste, was ich meinem Freund in Berlin gezeigt habe :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und er ist so RIESIG! Und ich bin immer ganz entzückt von der kleinen Puppenhaus Zubehör Abteilung hinten drin. Hach.
      Danke für deinen süßen Kommentar ♥

      Löschen