Mittwoch, 19. Juni 2013

Sonntags Trödelei

Also, ihr Lieben:  Ich bin ja nun wirklich ambitionierter Flohmarktgänger. Meine liebste Sonntagsbeschäftigung, besonders bei so grandiosem Wetter wie diesem, was wir hier gerade genießen dürfen. Und deshalb sammel ich auch bei diesem Thema natürlich gerne so viele Flohmärkte zusammen, wie ich irgend kann - gottseidank bietet Berlin da ja so einige. (Die, die ich schon gefunden habe, findet ihr alle hier.) Diese hier, die ich euch jetzt vorstelle, sind nicht so überlaufen wie der Mauerpark oder der Flohmarkt am Boxhagener Platz.(obwohl ich beide trotzdem liebe, aber manchmal ist es dort halt so voll . . .) Sie sind klein und überschaubar, hier verkaufen die meisten tatsächlich noch ihren Trödel aus Speichern und Kellern an ihren Ständen, und deshalb gibt es die Sachen auch dementsprechend günstig, auch wenn man manchmal nach den Schätzchen suchen muss.

Der Kunst und Trödelmarkt am Fehrbelliner Platz ist einer davon. Zugegeben, nach Wilmersdorf ist es ein Stück, trotzdem lohnt sich der Weg, wenn man wie ich auf der Suche nach schönem alten Geschirr und Plunder ist. Außerdem kommt man hier - selbst an Tagen, an denen ich mir vornehme, nichts zu kaufen, das über 2 Euro kostet - mit viel zu voller Tasche nach Hause, sehr zum Leid des Freundes.

Kunst und Trödelmarkt am Fehrbelliner Platz /  Fehrbelliner Platz 1 / U Fehrbelliner Platz
Der zweite dieser Flohmärkte ist der Trödelmarkt auf dem RAW Gelände an der Revalerstraße. Für mich, muss ich zugeben, schreit dieser kleine Flohmarkt immer ein wenig "Berlin" - runtergekommene, vollgesprayte Backsteingebäude, von denen manchmal nur noch Mauern übrig sind, hier und da riesige Street Art Juwelen, und dazwischen gutgelaunte und ruppige Menschen, die auf Tischen und Decken ihre Habseligkeit verscherbeln, manche sogar verschenken. Ein bisschen trashig, sehr charmant, verdammt billig, und ganz schön cool.

RAW Flohmarkt / Revalerstraße 99 / S+U Warschauer Straße
Aber auch hier habe ich noch eine lange Liste abzuklappern . . . Der Flohmarkt am Marjeinkeplatz in der Bergmannstraße z.B., oder der HansaMarkt, der Hallenflohmarkt in der Arena, oder der Nachtflohmarkt im SO36 ... Ich hab noch viel vor. ^^

Kommentare:

  1. YEAH! diesen sonntag bin ich dabei. ich habe da sowas auf dem zettel ;) vielleicht noch den in wilmersdorf. mal sehen. danke für den tipp!

    liebe grüße,

    jule*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bitteschön!!! ^^ Freut mich total, dass sie dir was bringen!
      liebste grüße, liebe jule :)

      Löschen
  2. ich muss auch mal wieder flohmarkten... hoffentlich passt's dieses wochenende :)

    die flohmärkte in berlin zu erforschen wird sicher spannend... und ich hab ja hier praktischerweise deine tipps :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ^^ berliner flohmärkte sind auch die coolsten;) viel, viel,viel, viel spaß dabei ^^

      Löschen
  3. Ich liebe Flohmärkte auch total und freue mich immer riesig, wenn ich etwas finde. So viele Flohmärkte wie bei dir in Berlin hat Mainz zwar nicht zu bieten, aber Spaß machts natürlich trotzdem. Deine Fotos sind auch super schön geworden! :)

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön, total lieb von dir <3 ich finde auch, flohmärkte versprühen einfach ihren ganz eigenen charme - und zu wissen, man hat zu hause etwas stehen, worüber sich vorher auch jemand anderes freuen konnte, find ich irgendwie einfach schön^^
      lienste grüße an dich,liebe lisa!

      Löschen
  4. oh jaaa! jetzt ist aber auch das allerbeste flohmarktwetter...

    danke, mal wieder, für die tollen tipps!

    liebe grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bitteschööön ^^ ich finde auch, es dürfte sie jeden tag geben,nicht nur sonntags...
      ich drück dich!

      Löschen